Der besondere Eyecatcher am Messestand

June 29, 2022
Wie Augmented Reality den perfekten Eyecatcher am Messestand schafft.
Foto: Markus Altmann

Aufmerksamkeit am Messestand erzeugen

Endlich ist sie wieder da - die Messesaison ist seit diesem Frühjahr wieder in vollem Gange! Und alle wollen das Gleiche: möglichst viele Besucher an den eigenen Stand ziehen. Oft ist es aber gar nicht so leicht, sich während einer Messe mal eben von anderen Ständen abzuheben. Der Mensch ist ein visuelles Wesen, das 80% aller Informationen über das Auge aufnimmt. Gerade deshalb ist es wichtig, einen Blickfänger, also Eyecatcher am Messestand dabei zu haben.

Das besondere Etwas für den Messestand

Ein Eyecatcher am Messestand soll BesucherInnen anziehen, Ihre Aufmerksamkeit erregen und vor allem eins: Spaß machen. Der absolute Eyecatcher mit Neuheitsbonus ist Augmented Reality, kurz AR.

Augmented Reality am Messestand

Kurz und knapp. Das kann die Augmented Reality-Lösung:

  1. Individuelle Gestaltung im Corporate Design
  2. Strom an und los geht’s!
  3. AR erzeugt 10x mehr Aufmerksamkeit als traditionelle Werbemittel.
  4. Nur positive Reaktionen → 50 % messbar positiv.
  5. Bis zu 70% aller BesucherInnen interagieren mit den AR-Lösungen.
  6. Bis zu 78% der BesucherInnen machen ein Selfie und teilen es.
  7. Gesprächsöffner: Bis zu 45% dieser BesucherInnen lassen sich im Nachgang beraten.

Und so geht’s

Aufmerksamkeit erregen

An unseren AR-basierten Lösungen können die meisten nicht einfach so vorbeigehen, ohne hinzuschauen. Wie wir das machen? In der selektiven Wahrnehmung, entdecken wir Menschen auch in einer belebten Umgebung immer unser Spiegelbild und werden aufmerksam. Diesen Effekt nennen wir Mirror Effekt und machen ihn uns zu nutze, indem wir auf unseren interaktiven Displays einen Kamera-Livestream zeigen, in dem sich Vorbeigehende entdecken. Kommen dann noch lustige AR-Elemente hinzu, die das Gesicht zum Beispiel um einige Accessoires erweitern, wird aus dem Hinschauen ruck zuck ein Stehenbleiben.

Wir gehen trotzdem noch ein Stück weiter. Seit sieben Jahren entwickeln wir eine Künstliche Intelligenz, kurz KI, die in Echtzeit das Alter, Geschlecht und vieles mehr an Personen vor der Kamera erkennt. Das ermöglicht uns, die AR-Inhalte und sogar Sound passend zur erkannten Zielgruppe auszuspielen. (Wer sich jetzt übrigens Sorgen um Datenschutz macht, braucht dies nicht zu tun  🤓. Diese Gedanken haben wir uns im Vorfeld schon für euch gemacht und alle Bedenken aus dem Weg geräumt. Stichwort: DSGVO Konform)

Gespräche entstehen lassen

Mirror Effekt, zielgruppenspezifische Ansprache und Augmented Reality laden die potenziellen KundInnen nicht nur zum Nähertreten und somit zur Interaktion ein, sondern sind auch eine perfekte Grundlage für einen Gesprächsöffner. Mit AR-Elementen ganz passend zu eurer Marke oder eurem Produkt bekommt ihr eine super Überleitung, um ein Gespräch über euch zu starten. Das ist perfekt für euren Messestand, unterstützt euer Team vor Ort und macht zusätzlich einfach Spaß!

Spaß haben

An den Messeständen unserer KundInnen und auch an unserem eigenen erleben wir es immer wieder: lächelnde Gesichter. AR ist der Eyecatcher am Messestand, der BesucherInnen Emotionen entlockt. Spaß ist im Übrigen auch ein Faktor, der bei der positive Imagebildung keine kleine Rolle spielt. Win-win also!

Leads generieren

Bis zu 78% der BesucherInnen, die mit unseren Lösungen interagieren, machen ein Foto und teilen es. Das Foto wird dabei unter anderem als E-Mail zur Verfügung gestellt. Im Eingabeprozess haben BesucherInnen auch die Möglichkeit, sich zum Beispiel zu eurem Newsletter anzumelden, oder einer Kontaktdatenspeicherung zustimmen. Leads zu gewinnen ist hier also spielerisch leicht. Wählt ihr unsere Phantastic Photobox als Teammitglied für euren Stand, können sie das Foto sogar als Print-out in eurem Design mit nach Hause nehmen.

In Erinnerung bleiben

Egal ob B2C oder B2B. Zuhause oder im Büro landen die ausgedruckten Fotos nicht selten am Kühlschrank eurer BesucherInnen, so haben wir uns sagen lassen. Wie oft haben wir an unserem eigenen Messestand schon gehört, dass BesucherInnen sogar noch das Foto vom letzten Besuch zuhause haben!

BesucherInnen-Analyse

Natürlich bedeutet die Messesaison Spaß haben und alte Kontakte wiederzutreffen. Wie steht es aber um die neu gewonnenen Kontakte und wer war eigentlich alles an eurem Stand? Das könnt ihr im Nachgang ganz einfach mit unserem Tool Senscloud analysieren.

Wie kann mein AR Messestand aussehen?

Ihr wollt mehr Aufmerksamkeit auf euren Messestand lenken, Interaktionen entstehen lassen und eure BesucherInnen genau richtig ansprechen, aber habt mit dem großen Thema Augmented Reality und Künstliche Intelligenz am Messestand noch nicht so viel Erfahrung? Den Möglichkeiten sind hier wenig Grenzen gesetzt, deshalb vereinbart doch einen kurzen Call mit uns! Mit AR und Live-Kommunikation als unser Steckenpferd, zeigen wir euch unverbindlich, was wir für eure Marke umsetzen können. Das Beste: Unsere Systeme sind ReadyToGo - sobald wir also alles nötige von euch haben, seid ihr schnell startklar. Alles, was ihr vor Ort braucht, ist Strom und eine Internetverbindung.

More articles for you

Press release
August 10, 2022
Festival merchandise done differently - AI individualizes items for WACKEN visitors
Krombacher enabled visitors to Wacken Open Air 2022 to create their own personal memories of the event - using artificial intelligence (AI) and augmented reality (AR).
Press release
August 10, 2022
Festival-Merch mal anders - KI individualisiert Artikel für Besucher des Wacken Open Airs
Krombacher ermöglichte am Wochenende Besuchern des WACKEN Festivals 2022, ganz persönliche Erinnerungen an das Event zu erstellen - mit Künstlicher Intelligenz (KI) und Augmented Reality (AR).
Press release
July 20, 2022
Rivella launches AI and AR-powered sampling campaign again
For the third time, Rivella is using augmented reality in Swiss train stations, beverage cash-and-carry markets and shopping centers to distribute product samples interactively and automatically in a marketing campaign to provide information about Rivella Refresh.

Based on your reading you might like

Web AR

Augmented Reality direkt im Browser - Ohne App und auf jedem Gerät. Unser leistungsfähiges WebAR-Framework verwandelt jedes Smartphone in ein 3D-Multimedia-Center. Erwecken Sie die Umwelt Ihrer Kunden oder Ihre Printmedien zum Leben und nutzen Sie 3D-Modelle, Videos und interaktive Schaltflächen zur Kommunikation.

Web AR by Sensape. Augmented reality can be used directly on the smartphone without any app download.

SRB

Intelligente Erkennung, Personalisierung von Botschaften und noch mehr. Die Sensape Recognition Box ist das Herzstück unserer Systeme, das sie so intelligent macht. Die SRB kann mit bestehender Hardware kombiniert oder komplett in Ihre PoS-Umgebung integriert werden.

Camera Sensape

Individuelles Projekt

Sie möchten ein individuelles Augmented Reality Projekt umsetzen? Wir beraten Sie gerne und finden gemeinsam eine Lösung.

jetzt unverbindlich Anfragen
Build your own illustration
Make AR the new frontier of your brand!
Bridge the gap between the digital and physical world.
Inspire me